StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jubelstadt TV

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Reyven
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 894
PokeDollar : 342

BeitragThema: Jubelstadt TV   Mi Jan 11, 2012 2:21 am

Jubelstadt TV ist ein riesiges Gebäude was man kaum übersehen kann. Es steht im Norden der Stadt. Im ersten Stock kann man als Koordinator für Wettbewerbe üben, indem man seine Pokemon dort mit Accesoires kostümieren kann und letztendlich sogar Fotos schießen darf. Im 2. Stock kann man hinter die Kulissen schauen und sich mit vielen Leuten unterhalten. Auch sind viele Reporter von Jubelstadt TV überall in Sinnoh verteilt. Achte auf sie, dann wird ein Interview mit dir ausgestrahlt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Fr Jul 13, 2012 3:29 am


Quest - Jubelstadt TV
~ Kriminelle ~

NPC Post - by Lyra


Irgendwie war das ganze viel einfacher gelaufen, als sie es anfänglich erwartet hatten. Das Sicherheitspersonal von Jubelstadt TV war überhaupt nicht vorbereitet gewesen - sie hatten gemütlich herum gesessen und geredet und waren von ihrem plötzlichem Angriff dementsprechend total überrascht gewesen. Es ging alles ganz schnell, heimlich, still und leise. Von außen bekam man nichts mit, doch sobald man das Gebäude betrat, wurde man von drei Wachposten überwältigt, die direkt an der Tür bereits standen. Kämpfte man sich an ihnen vorbei, so erwarteten einen am Aufzug noch Mal zwei Wachen, die sich nicht so leicht überwältigen lassen. Im zweiten Stock laufen noch mal fünf Stück herum. In einem abgeschlossenem Raum im zweiten Stock sitze ein großer und schmächtiger Mann, der Anführer dieser kleinen Bande. Kaum für möglich zu halten, das sie, eine unbekannte Bande, es so einfach geschafft hat, nicht wahr? Er befinde mich hier zusammen mit dem Chef von Jubelstadt TV. Was genau sie jetzt vor haben, wissen sie wohl noch nicht. vermutlich erpressen sie ihn oder die Stadt um möglichst viel Geld zu bekommen. Der Kopf der Bande ist sicherlich schwer zu besiegen - vor allem wenn man schon geschwächt durch die anderen Kämpfe ist. Sein Pokemon Team besteht aus vier gut trainierten und weit entwickelten Pokemon, die auf so einen Kampf nur warten!

--- ab hier darf die Quest gestartet und die NPCs selbst gesteuert werden. Bitte achtet darauf, das es nicht zu einfach wird. Ich werde eure Posts verfolgen und schauen, wie ihr es macht. Viel Spaß! ---


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 14, 2012 3:20 am

<--- Seh der Wahrheit)

Ich hatte mich doch für Strom entschieden und hatte mich an Adriel, den Rothaarigen, festgehalten. Endlich waren wir angekommen. Doch es herrschte große Aufregung. Die Menschen schienen Angst zu haben. Als ich abstieg fragte ich was los sei. Sie meinten dass das Gebäude des Jubelstadt TV´s eingenommen wurde. Aber was genau dort sei wussten sie nicht. Ich sah Adriel an und meinte: "Wir müssen unbedingt was machen. Wir müssen die Menschen dort befreien." sagte ich und sah ihn ernst an. Ich rief Feurigel zurück und rief Riolu. Ich war froh das ich noch ein paar Tränke bei hatte.
Ich zog Adriel auch schon am Handgelenk mit und rannte in das Gebäude rein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 14, 2012 3:45 am

cf: See der Wahrheit

Rioko hatte sich dazu entschieden lieber bei ihm mitzufliegen, doch bei ihrer Ankunft am Ziel erwartete sie eine Überraschung. Kriminelle hatten das Gebäude des Senders Jubelstadt TV eingenommen und entsprechend herrschte eine Stimmung die jederzeit in Panik umschwenken konnte, auch oder gerade weil niemand so wirklich zu wissen schien was in dem Gebäude vor sich ging. Rioko war sofort Feuer und Flamme, wechselte ihr Pokemon und zog ihn anschließend mit ohne auch nur auf seine Antwort zu warten. "Warte mal Rioko!" Aber es war sinnlos, also fügte er sich dem Schicksal und ließ sich mitzerren. Nicht das er nicht helfen wollte, er verabscheute solche Kriminelle mindestens so sehr wie sie, aber er hatte bereits Erfahrung mit ihnen gesammelt und war daher nicht sonderlich überrascht als ihnen direkt nach dem Eingang ein Empfangskommando entgegensprang. "Schutzschild Dratz!" Ein warmes blaues Leuchten umgab plötzlich den Körper des Dragonirs, und fast gleichzeitig entstand das geforderte Schild in selbiger Farbe um Adriel, Rioko und den beiden Pokemon. "Deswegen wollte ich eigentlich nicht Hals über Kopf hier reinstürzen." Die drei Gauner, die wohl entschieden hatten das man gegen Trainer lieber ebenfalls auf Pokemon zurückgriff, zogen jeweils grinsend einen Pokeball hervor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 14, 2012 4:06 am

Erleichtert war ich, als Dragonier Schutzschild einsetzte, denn ein ein Hundeduster griff uns mit Biss an. Ich sah kurz entschuldigent zu Adriel und konzentrierte mich dann auf den vorstehenden Kampf. "Los Akashi, setzt Kraftwelle auf Hunduster ein." rief ich und schon wurde das Unlicht-Feuerpokemon getroffen. Doch der Trainer schien nicht aufgeben zu wollen. Denn dieser Griff mit Glut an. "Akashi schnell weich mit Schaufler aus. Beeil dich." rief ich und hoffte das die feuerattacke mein Pokemon nicht treffen würde. Gespannt, schaute ich zu dem ort wo ich zuletzt Riolu war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 14, 2012 4:48 am

DAs erste angreifende Pokemon war Hunduster. Nachdem Dragonir das Schutzschild wieder deaktiviert hatte, nahm sich Rioko Pokemon dem Gegner an. Allerdings... "Ähm, ich habe zwar nicht vor mich in deinen Kampf einzumischen..." Was auch gar nicht möglich war da sich Dratz soeben den verbliebenen beiden Pokemon entgegenstellte, einem Skunkapuh und einem Kramurx. "Aber gerade Schaufler ist eine Attacke die du vermeiden solltest falls es geht. Wir sollten versucehn sowenig Schäden am Gebäude anzurichten wir möglich, auch wenn ein völliges vermeiden wohl unmöglich sein wird." Mit den Worten schritt er an Rioko vorbei auf seine eigene Herausforderung zu. Seine eigene Warnung beschränkte auch seine Möglichkeiten, gerade weil Dratz ein ziemlich starkes Pokemon war. Wenn es allein gegen zwei Gegner kämpfte, war nicht auszuschließen das dabei einiges kaputt ging, also ging Adriel lieber auf Nummer sicher und rief ein zweites Pokemon. Sein Duodino Bite. "2 gegen 2, ist wohl nur fair." Schon längst war sein übliches Lächeln verschwunden und es zeigte sich seine ernste Seite. Solche Kämpfe nahm er nicht auf die leichte Schulter. Die Gegner eröffneten den Kampf indem sie Kramurx das schwebende Dragonir mit Flügelschlag und Skunkapuh Bite mit einer Kratzfurie angreifen ließen. "Na dann wollen wir mal. Dratz, wenn es so nett ist zu dir zu kommen, dann begrüß es mit einem Drachenpuls, Bite, Konter mit Donnerwelle." Das Kramurx schaffte es gerade noch den Angriff abzubrechen und dem Dratz Gegenangriff größtenteils auszuweichen sodass es einen Volltreffer vermied, aber der Streiftreffer war leider nicht wirkungslos sodass das kleinere Pokemon offensichtlicherweise Probleme hatte. Dem Skunkapuh erging es da schlechter. Es war zu nah um dem paralysierenden Konter auszuweichen und blieb daher gelähmt vor seinem Gegner liegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 14, 2012 5:13 am

Riolu tauchte unter Hunduster auf und gab ihm den rest. Ich verstand die bedenken von Adriel und musste leider feststellen das ich mit Riolu mehr kaputt machen würde als alles andere. Also rief ich Riolu zurück und rief diesmal Pionskora und Feurigel raus. Denn mein gegner rief diesmal ein Kleinstein und ein Bidiza heraus. Los Pio und Feurigel ihr müsst mir jetzt helfen. Die beiden kamen aus ihren Bällen raus. Erst hatte feurigel angst. Doch es merkte was los ist und verdrängte seine Angst. "Los Feurigel setzt Glut auf Kleinstein ein. Und Pio setzt Käferbiss auf Bidiza ein. Ich wusste zwar das Kleinstein elementar im vorteil war, dennoch hatte es zu seiner Verteidigung einen schlechten Spezialverteidigung, und war effektiver als Ruckzuckhieb.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 14, 2012 5:34 am

Auch wenn der Einsatz von Schaufler hinsichtlich der Gebäudeschäden wohl fragwürdig war, das gegnerische Pokemon besiegte Riolu dadurch jedoch. Trotzdem sah Rioko seine Bedenken und lenkte ein, weshalb sie ihr Pokemon zurückrief und dafür Poinskora und Feurigel in den Kampf schickte. Ob das junge Feuerpokemon so eine gute Idee war wusste er nicht, aber es schien zumindest bereit zu sein es zu versuchen, außerdem hatte er selbst auch einen Kampf zu bestreiten und daher nicht vor, sich bei Rioko einzumischen. Immerhin brauchte sie die Erfahrung, also wandt er sich seinem Kampf zu. "Lasst sie sich nicht erholen, Dratz setz mit einem Eisstrahl nach und Bite, beende den Kampf mit deinem Drachenpuls." Gesagt getan. Das angeschlagene Kramurx konnte der sehr effektiven Eisattacke nicht ausweichen und auch das gelähmte Skunkapuh hatte dahingehend keine Chance. Beide Gegner wurden von dem Treffer ausgeschaltet. Die drei Räuber hatten inzwischen ihre überhebliche Miene verloren, jetzt da sie Gegnern gegenüberstanden die ihre Pokemon praktisch ohne Gegentreffer zu Boden geschickt hatten. Ihre zweiten Pokemon waren Smogon und Charmian. "Da kommt Runde 2. Dieses Mal gehen wir in die Offensive, Bite greif das Charmian mit Knirscher an, Dratz hol das Smogon mit einer Windhose aus der Luft, aber pass auf das du nicht die Einrichtung mittriffst."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 6:59 am

Bidiza und kleinstein waren schon ne ziemlich harte nuss. Kaum hatte feurigel die glut-attacke auf sein ziel abgefeuert, schon wurde es von einer tackle-attacke schwer getroffen. Gerade als Das kleinstein erneut feurigel angreifen wollte, warf ich mich schütztend über mein feuer Pokemon. "Es ist alles okay Feurigel, ich passe auf dich auf." sagte ich und schrief beinahe vor schmerzen auf, als kleinstein mich erneut mit tackle angriff. Pio handelte selbstständig und versuchte seinen gegner zu besiegen. "Feurigel, geh in deinen Pokeball zurück, schnell." sagte ich. Wiederwillig ging das Feuerpokemon zurück in seinen Pokeball. Diesmal holte ich dafür gehweiher heraus. Immerhin war es Elementar im vorteil. "Gewy, setzt Wasserdüsse auf kleinstein ein." rief ich. un schon lag das gestein-boden-pokemon besiegt auf dem boden. "Pio, setzt kreutzschere auf bidiza ein. gesagt getan griff das kleine Käfer-Girf-Pokemon kreuzschere ein und besiegte auch bidiza. Auch ich richtete mich stöhnend auf. Ich glaub ich werd die nächsten tage mit ein paar blutergüssen und blauen flecken rumlaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 7:17 am

Wie zu erwarten war das kleine Feuerpokemon noch bei weitem nicht bereit für einen Kampf, und musste von seiner Trainerin gerettet werden. Adriel knurrte missgelaunt. Derweil ging natürlich auch sein eigener Kampf weiter. Die Windhose welche das Dragonir ihrem Gegner entgegenschleuderte erfasste das Smogon und wirbelte es unsanft gegen die nächste Wand. Auch das katzenhafte Normalpokemon vermochte sich nicht dem Angriff ihres Gegners zu entziehen, da Bite gleich mit zwei Köpfen gleichzeitig zubeißen konnte, was das Ausweichen deutlich erschwerte. Der Arenaleiter hatte jedoch nicht mehr vor sich zurückzuhalten. Es war eine Sache zu verhindern das Schäden am Gebäude angerichtet wurden, aber wenn stattdessen eine Freundin verletzt wurde, war bei ihm der Spaß vorbei. "Setzt nach bevor sie sich wehren können. Dratz mit Drachenpuls und Bite, Einäschern. Letzteres hatte natürlich ein einfaches Spiel da es seinen Gegner bereits dank Knirscher praktisch in Kernschussreichweite hatte sodass Charmian der Feuerattacke nicht entgehen konnte, und auch das Smogon wurde von der starken Drachenattacke getroffen bevor es auch nur begriffen hatte was genau auf es zukam. Beide Pokeman waren besiegt und ihre Trainer entschieden das ein taktischer Rückzug angebracht war. Fluchtartig verzogen sich die beiden, dicht gefolgt von ihrem Kumpanen dessen Pokemon von Rioko besiegt worden waren. Besorgt trat Adriel zu ihr rüber. "Alles ok soweit?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 7:28 am

Wackelig stand ich auf meinen beinen und hielt mit mit einer hand meine schulter. Sie schien entweder verstaucht oder ausgerenkt zu sein. Ihr war es doch egal. Sie wollte den anführer dieser aktion finden und beseitigen. Die Pokemon der gauner taten mir leit. Der hass in ihren augen und diese quallen die sie erlitten hatten. Eine wut tat sich in mir auf und schon zückte ich einen anderen Pokeball hervor. Es war libelldras Ball. "Los Libelldra. Wir müssen hier dringend aufräumen. sagte ich und schon erschien libelldra. es war genauso gelaunt wie ich. Trotz verletztungen stieg ich auf dessen schulter und nahm die beiden Pokemon mit um weiter vorgehen zu müssen.
Da kamen auch schon zwei wachen uns entgegen. Sie hatten staravia und ein Rettan bei sich. "Liebeldra, setzt Feuerodem ein und verschone ihre trainer nicht." rief ich in rage und hielt mich nun an dem Pokemon fest.
Eine blaue flamme besiegten die Pokemon. Die Trainer kamen mit einigen brandwunden davon.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 8:07 am

Sie antwortete ihm zwar nicht, aber er konnte auch ohne eine mündliche Antwort sehen das sie definitiv nicht unverletzt war. Sie stand unsicher und hatte sich offensichtlich an der Schulter verletzt, war aber nicht bereit deswegen aufzugeben. Im Gegenteil, Zorn und Wut schienen ihr neue Kraft zu verleihen, und das ihr Libelldra ihren Anweisungen ohne zu Zögern folgte zeigte wie ernst es ihr war. Adriel seufzte nur und folgte ihr, nicht das er viele andere Optionen hätten. Gnadenlos fegte sie mit Libelldra über die verbliebenen Wachen auf diesem Stockwerk hinweg, weswegen Adriel schließlich doch entschied einzugreifen. "Hey, warte mal Rioko." Seine beiden Pokemon folgtem ihm neugierig als er zwischen ihr und dem Aufzug stehenblieb. "Beruhig dich etwas. Wenn du blindlings wütend durch die Gegend stürmst gefährdest du nicht nur dich selbst weiter sondern auch deine Pokemon. Du willst doch nicht das Libelldra und die anderen verletzt werden oder?" Der Arenaleiter blickte eindringlich zu ihr hoch. Er wusste nur zu gut wie es war aus Zorn die Kontrolle zu verlieren, für Pokemon wie Trainer war unkontrollierbare Wut gefährlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 11:25 am

Libelldra begrab einige pokemon mit Sandgrab. Als ich adriels stimme hörte und mich zu ihm umsah, konnte man meine wut im gesicht zusehen. "Ich kann nicht zusehen wie diese kriminelle Pokemon quelen. Irgendwer muss man machen. Sagte ich und libelldra und die anderen Pokemon stimmten mir zu. Ich stimmte dennoch Adriel zu. Ich konnte die beiden auch nicht verletzten lassen.
"Libelldra pass auf, ich will nicht das du dich verletzt. Ja? das pokemon nickte. ich hoffte das mich adriel vorbei ließ. "Adriel, ich will nur die Pokemon retten. sagte ich und klätterte von Libelldra und ging auf ihn zu. Ich war immer noch wackelig auf den beinen, aber mein verstand hatte ein vorhaben im kopf verankert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 11:48 am

Ihren Gedankengang konnte der Arenaleiter durchaus nachvollziehen, er hatte selbst ja auch dasselbe Ziel. Das Problem war die Herangehensweise. "Das ist mir durchaus klar Rioko, und glaub mir ich habe dasselbe vor. Aber zornerfüllt durch vorwärts zu stürmen ist nicht der beste Weg dafür. Deswegen musst du dich erstmal beruhigen." Er blickte sie ernst an. Das hier war kein Spielplatz, keine Testwiese. Hier ging es gefährlich zu und sie selbst hatte das am eigenen Körper erfahren. Hier konnte man nicht wie ein tollwütiger Bulle durch die Gegen preschen. "Glaubst du die Gegner im zweiten Stock werden so einfach sein wie die hier? Glaubst du wenn du ihnen kopflos entgegenpreschst wirst du etwas anderes erreichen als das sie dich und deine Pokemon ins nächste Krankenhaus befördern?" Adriel schüttelte kurz den Kopf. "Du hast es selbst gesehen, diese Kerle sind völlig skrupellos und hinterhältig. Aber wahrscheinlich würdest du garnicht mal zum zweiten Stock kommen, oder glaubst du der Aufzug fasst uns beide und unsere nicht gerade kleinen Pokemon gleichzeitig?" Adriel seufzte und rief sein Duodino zurück in den Pokeball. Dratz war zwar lang, würde aber nicht viel Platz einnehmen da es recht beweglich war, aber es war zu bezweifeln das ihr Libelldra da reinpassen würde, immerhin war der Aufzug für Menschen gedacht, nicht für Pokemon oder Lasten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 11:59 am

Ich sagte nichts. Er hatte recht, aber ich wollte es mir nicht zugestehen und vorallem nicht anmerken lassen. Ich rief kurzzeitig libelldra in den ball zurück. "Las uns weiter gehen. Wenn wir das anders angehen wollen hast du denn einen vorschlag?" fragte ich und hätte am liebstens fragend die arme vor der brust verschränken. Doch meine schulter lies es nicht zu. Ich wollte entlich was unternehmen, und die Personen da oben zur rechenschaft ziehen. Pio und Gewy haben sich auf meinem Kopf und meine gesunde schulter platziert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 15, 2012 12:11 pm

Adriel nickte leicht. Den hatte er durchaus. Jetzt da sie endlich aufgehört hatte nur rot zu sehen konnten sie sich dem eigentlichen Problem zuwenden. "Wir werden nicht das machen was die Kerle erwarten. Ich werde über die Treppen nach oben gehen und sie so überraschen. Sobald du den Kampflärm hörst kommst du mit dem Aufzug nach und versuchst direkt die Trainer selbst auszuschalten. Während ihre und meine Pokemon kämpfen kannst du ihnen so in den Rücken fallen, sodass wir nicht erst alle Pokemon besiegen müssen. Das erspart uns Kraft und ihren Pokemon unnötige Verletzungen. Klar soweit?" Die Taktik war simpel, aber Kriminelle wie diese verließen sich meistens eher auf brutale Rücksichtslosigkeit denn auf strukturiertes Vorgehen, sodass es wohl ausreichen dürfte, und außerdem war Rioko verletzt, es wäre nicht unbedingt die beste Idee einfach mit ihr im Schlepptau loszumarschieren... Bei der Vorgehensweise konnte er zwar sicher sein das im zweiten Stock einiges zu bruch ging, aber das konnte schlicht nicht verhindert werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Mo Jul 16, 2012 7:35 am

Weigerlich nickte ich und stimmte ihm zu. Dennoch hatte ich auch irgendwie angst um ihn. Er ist immerhin mir ziemlich ans Herz gewachsen. Ich sah ihn mit einem besorgten blick an und tat einen schritt auf ihn zu. Ich umarmte ihn und versuchte eine Träne unterdrücken. "Pass auf dich auf. Bei diesen Banditen weis ich nicht was sie vor haben." dann ließ ich los und nickte ihm selbstbewusst zu. Ein Zeichen, das sie bereit ist. "Ich werde mich beeilen. Lass es uns zuende bringen." sagte ich und winkte ihm kurz und ließ den finger auf den knopf ruhen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Mo Jul 16, 2012 8:11 am

Er war nun doch überrascht als sie ihn ansah als hätte er verkündet das Land zu verlassen, was sich nocht vertiefte als sie ihn kurz umarmte. "Hey, ich bin zufälligerweise der stärkste Arenaleiter der Region, hab etwas vertrauen in mich Rioko." Er musste unwillkürlich grinsen bevor er nickte und sich in Richtung der Treppe aufmachte. "Warte auf den Kampflärm!" So wie sie ihm hinterwinkte fühlte er sich fast als wäre das irgendwie ein Abschied für Jahre. Was für ein Unsinn... Kurz schüttelte er den Kopf und klärte seine Gedanken während er die Treppen nach oben bewältigte. Dann stand er vor der Tür zum zweiten Stock und zog zwei weitere Pokebälle hervor. "Bereit Dratz?" flüsterte er seinem Pokemon zu, welches kurz nickte. Daraufhin stieß Adriel die Tür auf und ließ die Pokemon aus den Bällen, welche durch ihr brüllen die Gegner überraschen ließen. Es war insgesamt 5 Kriminelle die ihre Pokemon mehr oder minder freiwillig in den Kampf gegen seine Drachen schickten. Diese waren Zubat, Waumpel, Glibunkel, Hunduster und ein Panekon. Zahlenmässig waren die Kriminellen zwar 5:3 im Vorteil, allerdings waren Adriels Pokemon weiter entwickelt, besser trainiert und vor allem deutlich motivierter. "Begrüßt unser Gegner, Storm mit Flammenwurf, Dratz mit Drachenpuls und Knock mit Dunkelklaue!" Das dürfte vor allem laut genug sein damit für Rioko keinen Zweifel blieb das es los ging. Mit Begin der kraftvollen Attacken hatten die kleineren Pokemon alle Hände, Klauen oder Beine voll zu tun auch nur auszuweichen, bevor auch nur an Gegenangriffe gedacht werden konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Mo Jul 16, 2012 9:18 am

Kaum hatte ich das Gebrüll gehört schon drückte ich auch schon auf den knopf.
Zuvor rief ich auch Riolu heraus. "Wir müssen jetzt alles geben. Aber passt auf euch auf. sagte ich. Die drei nickten und machten sich vor der tür bereit. Als die tür aufging rief ich: "Los Pio, Käferbiss, Gewy Wasserdüse und Akashi Kraftwelle. gesagt getan. Schon griffen die drei die gegnerischen Trainer an. Diese sackten bewusstlos zu boden. Ich sah dann zu adriel und dann zu der verschlossene tür. "Wollen wir?" fragte ich ihn und war bereit dem übeltäter zu rechenschaft zu ziehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Mo Jul 16, 2012 9:50 am

Die Taktik funktionierte. Rioko fiel den Trainern in den Rücken und schaltete 3 von ihnen aus noch bevor diese überhaupt wussten das sie es mit einem weiteren Gegner zu tun hatten. Die verbliebenen wandten sich in Panik der neuen Gegnerin zu, was jedoch ihr Fehler war, denn Adriel nutzte die Unaufmerksamkeit gnadenlos aus. "Dratz, Eissrahl auf die verbliebenen!" Während Storm und Knock die Pokemon in Schach hielt, schicke das Dragonir die beiden Kriminellen mit einer gezielten Eisattacke in den unfreiwilligen Winterschlaf. "Gut gemacht ihr drei. Storm, Knock ihr könnt erstmal zurück in den Pokeball." Damit rief er die beiden Drachenpokemon zurück und schmunzelte zu Rioko. "Jetzt können wir. Ich wette einer dieser Kerle hat die Zugangskarte, gib mir ne Sekunde." Damit machte sich der Arenaleiter daran, die fünf besiegten Gegner nach der Zugangskarte für den letzten Raum zu durchsuchen. Es war klischeehaft, aber wahrscheinlich wartete dahinter der Kopf dieser Angelegenheit, wohl zusammen mit dem Chef des Ladens. Und es war anzunehmen das dies ein Gegner eines ganz anderen Kalibers werden würde. "Schätze das ist sie. Natürlich hatte der letzte den ich durchsucht habe die Karte." Grinsend hielt Adriel die Zugangskarte hoch, bevor er sich vor die wahrscheinlich letzte Tür stellte. "Na dann wollen wir mal." Er steckte die Karte in den vorgesehenen Schlitz...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 22, 2012 4:53 am

Kaum war die Tür auf sprang auch schon ein Snibunna auf uns zu und warf mich um. Es versuchte gerade mir einer seiner scharfen Krallen in den hals zu stechen als Pionskora auf das unlicht-Eis pokemon spran. Doch das Snibunna lies sich nicht aufhalten und einwenig blut floss von meinem hals. Ich versuchte es von mir zu drücken. Doch das Pokemon war nciht gerade leicht. "Pio, Kreutzschere." rief ich und hoffte das es das was brachte. Derweil griffen Arbok und Shnurgarst die Pokemon von Adriel an. Aber ich konnte durch den Türspalt sehen das noch in weiters Pokemon auf uns lauerte. Gehweiher versuchte ebenfalls das Snibunna von mir zu kriegen. Ich sah aber auch in den Augen des Pokemons das es das nicht will und es nur aus angst vor den konsiquenzen tat.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   So Jul 22, 2012 6:35 am

Nun, er hatte erwartet das sie ein Gegner eines anderen Kalibers erwartete, er hatte recht gehabt. Gerade als die Tür sich öffnete, schoss ein Snibunna an ihm vorbei und stürzte sich auf Rioko. Er wollte ihr eigentlich helfen, aber ihm stellten sich gleich zwei ganz eigene Probleme. Ein Arbok und ein Shnurgarst. Außerdem wartete hinter der Tür noch ein weiteres Pokemon, ein Kramshef, das allerdings nicht in den Kampf einzugreifen gedachte. Noch nicht. Mit gleich zwei voll entwickelten Gegnern würde Dratz wohl so ihre Schwierigkeiten haben, also rief Adriel sein Duodino hervor, sodass nun ein ausgeglichener Kampf herschte. Gedeckt von Arboks Giftstachelangriff nahm das Shnurgarst anlauf für einen Bodyslam. "Dratz, Schutzschild gegen die Stacheln und Bite versuch es wieder mit Donnerwelle auf das Shnurgarst!" Zwar wehrte das Schutzschild die Stacheln ab, aber der zweite Teil des Plans ging nur halb auf. Das Katzenpokemon war zwar gezwungen den Angriff abzubrechen, schaffte es aber trotzdem der Donnerwelle auszuweichen indem es zur Seite sprang. Auch wenn es nicht so aussah, es war schnell. "Bite, setzt mit Feuerodem nach, Dratz nur verteidigen bringt uns wohl nicht weiter, setz die Windhose zum Gegenangriff ein!"


Zuletzt von Adriel am Di Jul 24, 2012 4:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Di Jul 24, 2012 2:07 am

Endlich schafte ich es unter dem Snibunna druter her zu kommen.. Endlich ich hielt mir de Hals und wischte das Blut weg. "Pio, setzt noch mal keuzschere ein." rief ich doch die attacke wurde durch Schlitzer ab und besiegte recht schnell. Ich lief zu dem Pokemon und rief es in den Pokeball zurück Gewy wurde ebenfalls schnell durch die Ruckzuckhieb-Attacke besiegt. Nun war mir bewusst wie schwach ich war. Das lies mich einwenig betrüben. Auch gehweiher rief ich zurück. Mir blieb nur noch Libelldra. Doch gegen den Typ eis hatte es sogar ne doppelte schwäche. "Los Aoi. Ich brauch deine hilfe." sagte ich und schon befahl ich ihm Sandgrab gegen ihn ein zu setzten. Eine sandwindhose kam auf und ließ das Pokemon einiges an schaden zufügen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Di Jul 24, 2012 4:32 am

Bites Odem hielt das Shnurgarst auf Trap, sodass es zwar nicht angreifen konnte, aber es war schnell genug um ebenfalls sicherzustellen nicht getroffen zu werden. Das dabei leider auch die Einrichtung unter dem Drachenatem zu leiden hatte konnte Adriel jetzt eben nicht mehr verhindern. Anders sah das ganze bei Dratz und ihrer Windhose aus. Der Angriff wehte nicht nur die Giftstacheln des Schlangenpokemons ab, sondern wirbelte dieses auch noch durch den Raum und hätte es wohl gegen die Wand geschleudert, wenn es Arbok nicht gelungen wäre sich mit dem Schwanz an einem der massiven Einrichtungsgegenstände festzuhalten. Währenddessen ging es an Riokos Front leider nicht so gut vorran. Zwar schaffte sie es zumindest das Snibunna von sich runter zu bekommen, aber als dieses dann begann ihre Pokemon anzugreifen war schnell ersichtlich welch ein Unterschied in Sachen Kampfkraft vorlag. Ihre Pokemon wurden mit dem ersten Angriff besiegt, bis sie nur noch auf Libelldra zurückgreifen konnte. Aber Adriel konnte es sich gerade nicht leisten allzu lange anderen Kämpfen hinterher zu schauen. Shnurgarst schien so langsam hinter Bites Angriffsrhythmus zu kommen und näherte sich beim Ausweichen immer weiter dem Duodino. Schließlich war es nah genug um plötzlich einen Angriff zu starten, es versuchte eine Schlitzerattacke, aber darauf hatte er gewartet. "Bite, konter es mit Knirscher, Dratz, frier es mit Eisstrahl fest!" Wie zu erwarten brauchte das Arbok zu lange um den stählernen Griff zu lösen mit dem es der Windhose entkommen war, sodass der Eisstrahl es unbeweglich an den massiven Tisch festfror. Shnurgarst hingegen versuchte den Angriff trotz drohendem Konter durchzuziehen, und landete tatsächlich einen Treffer gegen das Drachenpokemon. Allerdings wurde die Attacke erheblich geschwächt da Bite sich vorher in das Katzenpokemon verbissen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   Sa Jul 28, 2012 12:17 pm

Ich begab mich zu Adriel. Um mich irgendwie ein wenig zu schützen. Ob das klug war? das wusste ich nciht. Die Sandwindhose schadete Snubunna. Aber dies war wohl nicht genug. Denn diesmal setzte es Pulverschnee auf alle anwesenden Pokemon. Libelldra bekam einiges an schaden ab rappelte sich aber wieder auf und ging in den gegenangriff. "Aoi, nochmal sandgrab." doch stattdessen benutzte es knirscher. Das war ein fehler. Es flog damit auf snibunna zu und kassierte einen Eishieb. Was ihn damit k.o. schlug.
"oh nein Libelldra." rief ich und rief es wieder in den pokeball zurück. "Adriel, ich habe keine Pokemon mehr die was ausrichten könnten." sagte ich und klammerte mich veränstigt an seinem arm.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jubelstadt TV   

Nach oben Nach unten
 
Jubelstadt TV
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Inplay :: Sinnoh :: Jubelstadt-
Gehe zu: