StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fleetburg

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Tara Scarlett
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
PokeDollar : 47

BeitragThema: Fleetburg   Mo Jan 09, 2012 9:37 am



Hier gibt es einen großen Hafen[KLICK], anders gesagt diese Stadt besteht nur aus einem Hafen, ein Pokemon Center[KLICK], Pokemon Markt[KLICK],Es gibt hier noch ein Restaurant[KLICK] und das Haus des Attacken Verlehrners[KLICK], natürlich nicht zu vergessen die Bibliothek![KLICK] Das war es schon, mehr gibt es hier nicht zu sehen!

>>Klick für mehr<<

>>Routen [Wie erreicht man diese Stadt?]
Route 218 -> Jubelstadt


Zuletzt von Medolie am Sa Apr 14, 2012 12:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Fr Feb 17, 2012 7:24 am

1st Post:


Misaki kam, mit der Fähre in Fleetburg an, sie war schon eine ganze weile nicht mehr hier, es hatte sie ne Menge verändert und demnächst würde hier auch ein Fest stattfinden, was der Grund dafür war das sie überhaupt jetzt hier war. So überlegte Misaki nun erst mal was sie als nächstes machen will, das Fest war noch nicht heute, sie war wie immer etwas früh dran und würde sich wohl den Rest der Zeit mehr als langweilen. Ihr Pikachu hatte auch nicht grad seinen spaß merkte aber auch generell grade nicht viel da er auf ihrem Kopf lag und schlief. Was für ne Schlafmütze.... sicher dreht er Morgen beim Fest am Rad dachte sich Misaki und suchte erstmal etwas um sich die zeit zu vertreiben, in einem Nest wie diesem nicht grade einfach...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 6:58 am

Nach einem scheinbar ewigen Fußmarsch, entdeckte Aurela schließlich einige Häuser in der Ferne. Freude stieg in dem Mädchen auf und sie beschleunigte ihr Tempo. Ob das Event wohl schon angefangen hat? Ich hoffe ich komme nicht zu spät... Umso näher sie der Hafenstadt kam, desto nervöser wurde sie auch. Doch die Nervosität verflog, als sie schließlich in der Stadt ankam. Bisher schien es hier noch ziemlich leer und ungeschmückt zu sein. Das Fest hatte wohl noch nicht angefangen.Trotzdem schien es hier wirklich schön zu sein. Einige kleine Häusschen zierten die Straßen, ebenso wie kleine Büsche und Blumen. Ehrleichtert steuerte Aurela auf eine Art Brücke zu. Ihre Pokemon mussten wohl auch bemerkt haben, dass sie angekommen waren den ihre Pokebälle fingen leicht zu wackeln an. Das Mädchen schaute hinunter zu ihrem Gürtel, an dem sie ihre Bälle befestigt hatte und strich darüber während sie weiterlief. Vertieft in das Blinken der kleinen Lichter lief Aurela promt in eine bisher unbekannte Frau hinein. Erschrocken schaute sie auf und murmelte ein verlegenes ''Entschuldigung'' während sie die Frau musterte. Irgendwie kam sie ihr bekannt vor...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 7:14 am

Misaki ging noch etwas auf den Straßen umher und sah sich um während das Pikachu auf ihrem Kopf friedlich weiter im land der Träume seine Wanderung fortsetzte. Irgendwann stieß jemand mit Misaki zusammen so das diese einen Schritt zurück machen musste um nicht um zu kippen, wobei auch gleich ihr Pikachu das Gleichgewicht verlor und nicht ganz so sanft wie erwünscht auf den Boden krachte. "Hey" entfuhr es Misaki bevor sie zu dem Mädchen sah welches sich grade Entschuldigte "Huh... Schon ok, ist dir was passiert?" fragte sie hinterher, hätte ja schließlich sein können. In dem Moment klatterte Misakis Pikachu wieder an ihrem Rücken hoch und beschwerte sich lauthals bei dem Unbekannten Mädchen obwohl man wohl kein Wort verstehen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 7:24 am

Schuldbewusst wand Aurela ihren Blick auf den Boden und kratzte mit ihrem Fuß am Boden herum. Anscheinend hatte das Pikachu der Frau gerade schlechte Laune bekommen, weil es so unsanft von seinem Schlafplatz vertrieben worden war, den bei seinem Gezetere konnte es einem schnell vergehen. Aurela hob ihren Kopf und schaute die schimpfende, gelbe Elektromaus entschuldigend an. Anschließend glitt ihr Blick wieder zu der Frau. ''Nein, war ja nur ein kleiner Zusammenstoß. Kann es vielleicht sein, dass ich sie irgendwoher kenne? Sie kommen mir irgendwie bekannt vor.'' Nachdenklich legte sie den Kopf schief und überlegte weiter. Schließlich fiel es ihr wie Schuppen von den Augen. ''Jetzt weiß ich es. Sie sind doch die Arenaleiterin von Blizzach, oder nicht?'' Zufrieden aber zugleich respektvoll lächelte Aurela.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 7:35 am

NAchdem Pikachu sich abreagiert hatte drehte er sich Beleidigt weg und versuchte weiter zu schlafen was ihm wohl erstmal nicht gelingen dürfte. Das Mädchen schien Misaki irgendwo her zu kennen, nun Misaki kannte sie jedenfalls nicht verletzt schien sie auch nicht zu sein, nun der einzige der verletzt war war Pikachu, er war auch der einzige der sich irgendwie hingepackt hatte. Dann schien das Mädchen aufeinmal erstaunt zu sein und meinte Misaki sei die Arenaleiterin von Blizzach "Jepp das kann schon sein, und wer bist du wenn ich fragen darf?" Fragte Misaki sie und nach Pikachus Standpauke fiel Misaki noch was ein um es zu beruhigen "Wie wäre es mit einem kleinen Trainingskampf?" fragte sie
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 7:49 am

''Mein Name ist Aurela'' Bei der Kampfaufforderung der Arenaleiterin wurde es Aurela erst einmal ein wenig mulmig zumute. Sie hatte bisher zwar schon 3 Orden in Sinnoh errungen, aber es war bekannt, dass Miska sehr stark war. Trotzdem willigte Aurela ein. Es war interessant sich den Kampfstil der Leiterin jetzt schon ansehen zu können, denn schließlich würde sie sie irgendwann auch herausfordern. ''Okay, aber bitte erwarte dir nicht zu viel, ich besitze bisher erst 3 Sinnoh Orden.'' Leicht verlegen lächelte sie, wandte sich dann aber um und brachte eine Meter Platz zwischen sich und die Blizzach Leiterin. ''Wie viele Pokemon sollen wir kämpfen lassen?'' Aurela nahm zielsicher einen bestimmten Ball in die Hand, wartete aber was die Arenaleiterin dazu sagen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 8:01 am

Aurela hieß das Mädchen welches prompt auf die Kampfaufforderung einstieg bei der Pikachu schnell hellhörig wurde. Das Mädchen meinte Okay, aber bitte erwarte dir nicht zu viel, ich besitze bisher erst 3 Sinnoh Orden. zu Misaki und diese Antwortete mit "Keine sorge es ist auch nur ein Trainings Kampf da fliegen nicht so viele Fetzen wie in der Arena" Nun begab sich Aurela etwas abseits von Misaki und fragte diese "Wie viele Pokemon sollen wir kämpfen lassen?'" "Wie viele?" fragte Misaki guts und überlegte etwas woraufhin sie wieder das Wort ergriff "Nun ich denke drei dürften für ein kleines Training Reichen, natürlich solo kampf immer 1 gegen 1 und keine Sorge mein Arenateam ist grade zuhause du wirst also in der Arena nicht auf alle Pokemon treffen die ich normaler weise mit hab" meinte Misaki noch um sie etwas, nun, an zu spornen und überlegte sich zugleich welche beiden, neben Pikachu, sie wohl verwenden sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 8:14 am

Aurela nickte und nahm den Pokeball nun fester in die Hand. Sie hatte gehofft, dass die Leiterin als erstes ihr Pokemon wählen würde aber nun würde Aurela möglicherweise im Typennachteil sein. Nichtsdestotrotz rief sie ihr erstes Pokemon aus dem Ball, denn sie vertraute ihm voll und ganz. ''Los, Dragonir!'' Mit einem roten Blitz erschien der das Drachenpokemon und bereitete sich selbstsicher auf den bevorstehenden Kampf vor. Das Vertrauen ihres Partners rührte Aurela. Nun musste sie darauf hoffen, dass Misaki nicht zufällig ein Eis- oder Drachenpokemon rufen würde. Nervös kaute das Mädchen auf ihrer Unterlippe herum und wartete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 8:29 am

Aurela rief schnell ihr erstes Pokemon Raus "Los, Dragonir!" Und so erschien das Schlangenartige Blau-weiße Drachenpokemon mit einem roten Blitz. Misaki sah es sich an Scheint äußerlich ja gut Trainiert zu sein... Dachte sich Misaki und sah aus ihrem Augenwinkel leicht nach oben "Komm schon Partner jetzt kannst du dich austoben" Meinte sie und ihr Pikachu begab sich sofort von ihrem Kopf aufs Kampffeld. Nach einem kurzen moment der Ruhe fragte Misaki dann "Können wir anfangen?" sie wartete nun noch Aurelas reaktion ab und gab ihr erstes Komando "Gut, Pikachu lass es uns ruhig angehen, Ruckzuckhieb!" meinte sie und Pikachu stürmte los auf Dragonir zu während es immer wieder hin und her sprang und dabei ziemlich beschleunigte um zum schluss in Dragonirs richtung zu springen und es eine art check zu verpassen, Dieser würde bei einem Treffer niemanden KO gehen lassen sondern nur ein bisschen Schaden anrichten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 8:46 am

Schmerzvoll verzog Aurela den Mund, als ihr Pokemon gleich beim ersten Angriff getroffen wurde. Dragonir nahm keinen großen Schaden aber trotzdem war die Tatsache, dass ihr Pokemon sofort verwundet machte Aurela einfach wütend. Nun war die Zeit für einen Gegenangriff gekommen. Pikachu schien stark zu schein, deshalb wollte Aurela das Risiko einer Paralyse nicht mit direktem Kontakt nicht eingehen. ''Windhose, Dragonir!'' Dragonir war schnell, dass wusste Aurela aber das Pikachu ihrer Gegnerin schien es ebenfalls zu sein. Trotzdem hatte das Mädchen volles Vertrauen in ihren Partner. Sie beobachtete wie der Drache sich blitzschnell auf sein Opfer zuschlängelte und Wirbelsturm erzeugt aber Pikachu konnte immernoch ausweichen solange Dragonir nicht bei ihm angekommen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 9:10 am

Pikachu traf Dragonir mit seinem Ruckzuckhieb und ging dann wieder auf Distanz woraufhin Aurela ihrem Dragonir den befehl zur Windhose gab Pikachu blieb jedoch ruhig stehen und ließ sich von dieser Erwischen, hätte Misaki ausweichen wollen wäre dies ein Leichtes gewesen, Windhose war aber nichts was schweren schaden anrichtete und so konnte man sich die Mühe sparen. Als Pikachu von der Windhose erwischt wurde wurde dieses in ihr herum gewirbelt und Schlussendlich in die Luft geschleudert. Pikachu fing sich in der Luft wieder und sofort kam von Misaki der nächste befehl "Pikachu Eisenschweif!" Pikachu visierte den Gegner in dessen richtung er flog / fiel an und sein Schweif begann zu leuchten, er schlug nun noch kurz bevor er bei Dragonir war einen salto um den Schwung des Eisenschweifes aufs Maximum zu steigern und schlug dann mit diesem richtung Dragonirs Kopf zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 9:27 am

Warum hat sie es nicht ausweichen lassen, fragte sich Aurela. Dragonir schien auf Eisenschweif nicht wirklich vorbeireitet, aber Aurela entschied sich für ein riskantes Manöver in dem Dragonir vielleicht einiges einstecken musste. ''Setz Drachenstoß dagegen Dragonir.'' Leicht verunsichert warf das Pokemon ihr einen raschen Blick zu, bevor es den Befehl ausführte. Aber der Befehl war ein wenig zu schnell gekommen und Dragonir war zu nah an seinem Gegner um die ganze Kraft der Attacke ausschöpfen zu können. Trotzdem tat der Gegenangriff seine Wirkung und die beiden Pokemon maßen ihre Stärke im Nahkampf. Nun war der direkte Kontakt zu Pikachu vorhanden und möglicherweise würde Dragonir eine Paralyse davontragen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Do Feb 23, 2012 9:41 am

Aurela schien von Misakis Befehlen, oder eher nicht vorhandenem Befehl und Pikachus aktion leicht verunsichtert zu sein und wollte dann mit Drachenstoß dagegen setzen. zwei Angriffe mit identischer Stärke die weder Vor noch nachteil gegeneinander hegen ... Aus der Attacke der beiden konnte nichts folgen und so wurden beide Pokemon voneinander Abgestoßen An Pikachus Fähigkeit Statik dachte Misaki in diesem moment garnicht und ließ sich davon auch nicht beirren da es eh nicht wirkte, Als Pikachu wieder gelandet war mit recht geringem Schaden der auseinandersetzung kam der nächste befehl von Misaki "hm.... lass uns mal nen Zacken zulegen. Pikachu Volttackle!" Und um Pikachu schlugen Blitze bevor dieses begann voller Blitze um sich herum auf seinen gegner zu zu Stürmen, das ganze mit Highspeed.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Fr Feb 24, 2012 11:59 pm

Verärgert darüber, dass ihre Taktik nicht geklappt hatte beobachtete Aurela ihre Gegnger. ''Dein Pikachu kann Volttackle?'' Erstaunt stand das Mädchen still. Die Attacke ist zu schnell um ihr ausweichen zu können also was soll ich tun.. Doch es war kaum Zeit gewesen um nachzudenken denn schon wurde Dragonir von dem blitzenden Pikachu gerammt und auch verletzt. Trotzdem kam es wieder am Boden an und schien noch weiterkämpfen zu können. ''Komm schon Dragonir, los setz nochmal Drachenstoß ein!'' Bisher hatte Pikachu kaum Schaden genommen im Gegensatz zu Dragonir doch Aurela hoffte, dass nun auch Dragonir einmal punkten konnte. Bisher hatte es sich noch keine Paralyse zugezogen, doch dies könnte sich leicht ändern. Statik war nicht zu unterschätzen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 1:48 am

Misakis gegnerin schien erstaunt und meinte "[color=green][Dein Pikachu kann Volttackle?/color]" kurz darauf traf der Volttackle genau ins schwarze und Pikachu traf der rückstoß von diesem welcher allerdings nicht so schlimm war. Sofort ging Pikachu wieder auf Distanz denn Aurela gab ihrem Dragonir schon den nächsten befehl "Komm schon Dragonir, los setz nochmal Drachenstoß ein!" Nochmal das selbe huh? Drachenstoß hat weder die kraft noch die Geschwindigkeit von Volttackle, trotzdem nicht leicht aus zu weichen, hm mal sehen wie sie darauf diesmal reagiert dachte sich Misaki und gab ihren nächsten befehl "Pikachu Konter mit Eisenschweif!" Rief sie und Pikachus Schweif wurde Metallisch und begann zu leuchten woraufhin dieser mit ihm richtung Dragonirs Kopf zu schlug.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 1:58 am

Seufzend schaute Aurela zu, wie die beiden Pokemon erneut voneinander abgestoßen wurden und wieder zurück auf ihren ursprünglichen Plätzen landeten. Dragonirs Attacken scheinen bei Pikachu alle nicht richtig anzukommen... ''Gut Dragonir aber nun lass es uns mit Slam versuchen.'' Der schlangenartige Drache schien bereits angeschlagen zu sein, aber dennoch bewegte er sich schnell auf Pikachu zu und versucht dieses mit einem Slam zu treffen. Aurela dachte inzwischen angestrengt darüber nach, wie sie das erste Pokemon ihres Gegners mit Hilfe von Dragonir ausschalten konnte. Bamelin und Staravia waren gegenüber Pikachu im Nachteil also war Dragonir in diesem Kampf ihre einzige Hoffnung. Komm schon Dragonir...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 2:16 am

Misaki sah sich an wie beide wieder voneinander abgestoßen wurden An sich nicht schlecht aber zu sehr fordern sollte man seine Pokemon auch nicht... dachte sich Misaki und da kam schon der befehl von Aurela "[color=green][Gut Dragonir aber nun lass es uns mit Slam versuchen./color]" "Vielleicht sollte ich hier anmerken das in jedem der 3 Kämpfe kein Pokemon zwei mal verwendet werden darf ist ja nur Training" meinte Misaki als sie Aurelas nachdenklichen Gesichtsausdruck sah und riet dabei einfach über was sie nachdachte "Gut Pikachu mach dich bereit" sagte Misaki und meinte den aufprall von Slam der prompt folgte doch ebenso Pikachus Statik fähigkeit, diese würde rein rechnerisch bei spätestens dem vierten Physischen Treffer Folgen, das hier war der dritte. Nachdem Pikachu sich von dem Slam dann erholt hatte folgte Misakis nächster befehl "Pikachu Donner!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 2:53 am

Schließlich schien der Kampf für Dragonir ausweglos zu sein. Nachdem die Attacke Slam getroffen hatte, tanzten gelbe Blitze um Dragonirs schmalen Körper und liesen es erstarren. Verzweifelt musste Aurela danach noch mitansehen wie der Drache von einem heftigen Blitzhagel verschlungen wurde und danach zusammenbrach. ''Tut mir leid Dragonir, komm zurück du hast das sehr gut gemacht.'' Mit einem roten Strahl wurde das Pokemon zurück in seinen Ball gerufen, wo es sich ausruhen konnte.''Sieht so aus als müsste ich mein nächstes Pokemon rufen. Staravia los gehts.'' Nun hatte sie ihre erste Niederlage zu verzeichnen und zudem war ihr zweites Pokemon nun im Typennachteil. Staravia erhob sich mit einem hohen Schrei in die Luft und umkreiste den Kampfplatz, nachdem es sich einen ungefähren Plan der Lage gemacht hatte, flog es tiefer und wartete auf einen Befehl. Oh mir ist gerade etwas eingefallen... Grinsend befahl Aurela ihrem Vogelpokemon die Attacke Wirbelwind, woraufhin Pikachu zurück in seinen Ball gerufen wurde und ein anderes Pokemon seinen Platz ersetzen musste. Gespannt verfolgte Aurela welches Pokemon erscheinen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 3:19 am

Aurelas Dragonir wurde durch Donner der letzte hieb ersetzt und sie zog es mit den worten "Tut mir leid Dragonir, komm zurück du hast das sehr gut gemacht." zurück. Als nächstes Schickte sie Staravia in den kampf "Sieht so aus als müsste ich mein nächstes Pokemon rufen. Staravia los gehts." meinte sie und der Vogel erschien aus seinem Pokeball und bekam von Aurela gleich den befehl Wirbelwind ein zu setzen. scheinbar hatte sie Misakis voriges kommentar übersehen. Pikachu ging nicht zurück in den Pokeball, zumindest nicht für lang da er gleich wieder aus diesem heraus sprang (ähnlich Ash' Pikachu xD) Doch Pikachu kam auch nicht wieder zurück aufs kampffeld, an seiner Stelle wurde Igelavar gerufen "hm... die Attacke hättest du dir sparen können Aurela aber egal. Igelavar beenden wir es schnell, Stromstoß!!!" rief sie und um Igelavar zuckten ähnlich wie beim Volttackle Blitze, und genau so sah diese Attacke auch aus bei der Igelavar auf seinen Gegner zustürmte und zu letzt sprang und versuchte Staravia zu rammen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 4:26 am

''So schnell geben wir uns nicht geschlagen, los Staravia konter mit Ruckzuckhieb! Durch die Höhe in der Staravia schwebte konnte es einen guten Anlauf für den Ruckzuckhieb aufbauen und brauste so mit voller Geschwindigkeit gegen das, vor Blitzen sprühende, Igelavar. Die beiden Pokemon maßen eine kurze Zeit lang ihre Kräfte doch schließlich wurden wieder beide voneinander weggestoßen. Staravia trudelte kurz unbeholfen durch die Luft fing sich nach einiger Zeit aber wieder. Elektroattacken waren effektiv gegen Staravia und durch die Wucht des Aufpralls hatte es doch Schaden genommen. Trotzdem flog es unbeeirt weiter über dem Kampffeld und wartete auf weitere Befehle.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 4:35 am


Leiter des Events
NPC Post - by Lyra


Geschäftig stemmte der kleine, stämmige Mann die Hände in die Hüften und blickte sich noch ein Mal um. Das Schiff war bereit. Schon seit Wochen hatten Flugblätter, Radios und Fernseher die Nachricht des Events verbreitet das heute starten würde und die nächsten Tage auf der Neumondinsel statt finden würde. Und bald würde das Schiff abfahren. Bereit auf einen riesigen Ansturm von Menschen drehte er sich voller Elan um und erblickte... niemanden. Verwirrt rannte er durch Fleetburg und suchte nach irgendjemanden, der danach aussah als würde er mitfahren wollen. Es dauerte ein wenig bis ihm klar wurde, das die meisten wohl noch kommen würden. Zumindest hoffte er das. Also stellte er sich wieder an den Steg der zum Boot führte und wartete da auf die ersten Teilnehmer.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 4:40 am

Nach dem die beiden Pokemon sich gegenseitig abgestoßen hatten landete Igelavar wieder auf dem Boden und sah zu Staravia hinauf ohne wirklich schaden genommen zu haben. "Ok Igelavar Los jetzt Loheka ... huh?" Misaki wurde unterbrochen da ihr Rucksack zu leuchten begann, sie legte diesen auf den boden und holte das ei was sich in diesem Befand heraus "Wow, das ging ja recht schnell" meinte sie und Igelavar verließ das kampffeld der trainingskampf war wohl erstmal vorbei da man auch in der nähe festtagsgeräusche wahrnehmen konnte. Das Ei leuchtete nun mehr und mehr und veränderte langsam seine Form, nach einer Guten halben Sekunde stand ein neues Pokemon vor Misaki, ein kleines unbeholfenes Glumanda. Das is ja süüüüüüß ♥_♥ dachte sie und nahm dieses gleich hoch woraufhin sie sich ne kurze zeit mit ihm anfreundete und es dann in den Pokeball holte der dabei lag.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 5:54 am

Gerade als Aurela über ihren nächsten Angriff nachdachte, fing plötzlich Misakis Rucksack zu leuchten an. Gespannt rief sie Staravia zurück und rannte zu Miskai hinüber, die wenige Sekunden später schon ein winziges Glumanda in den Armen hielt. Begeistert quietschte Aurela und sah sich die winzige Echse an. ''Oh mein Gott, ist das süß!'' Zwar hatte sie selbst schon einmal erlebt wie ein Pokemon geschlüpft war aber so ein Ereigniss war jedes mal auf neue spannend und einzigartig. ''Woher hattest du das Ei?'' Noch immer war Aurela gefesselt von dem Anblick des Baby-Glumandas aber plötzlich lief ein Mann durch die Stadt und schien irgendetwas zu suchen. ''Sag mal, bist du eigentlich auch wegen des großen Events hier?''
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fleetburg   Sa Feb 25, 2012 6:15 am

Aurela sah gespannt zu während das kleine Glumanda aus dem ei Schlüpfte und war der gleichen meinung wie Misaki "Oh mein Gott, ist das süß!" Kurz später wurde Glumanda zurück in seinen Pokeball geholt und Aurela fragte woher Misaki das Ei wohl hätte "Huh? Naja das hat mir vor 2 Wochen mein Bruder vorbei gebracht, er wusste wohl was drin sein wird auch wenn er nix gesagt hat." Antwortete Misaki und sah sich dann um, während das Fest langsam zu beginnen schien fragte Aurela "Sag mal, bist du eigentlich auch wegen des großen Events hier?'" "Klar, normaler weise komm ich nur her wenn ich in Sinnoh ankomme oder meine Eltern besuchen fahre"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fleetburg   

Nach oben Nach unten
 
Fleetburg
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Inplay :: Sinnoh :: Fleetburg-
Gehe zu: